Kontaktbild

Formen und strukturieren

Geben Sie Ihrem Wohnraum ein einzigartiges Gesicht! Eine Vielzahl an elegantem Putz mit unterschiedlichster Beschaffenheit und Struktur lassen Ihnen viel Spielraum bei der Verwirklichung Ihrer individuellen Wohnraumgestaltung. Die Malerwerkstatt Müller und Freier greift bei der gestalterischen Umsetzung Ihrer persönlichen Vorstellungen und Wünsche auf einzigartige Formen der Wandgestaltung zurück und bleibt dabei stets umweltbewusst und ökologisch. Neben den traditionellen Wandgestaltungstechniken verschönern wir Ihren Wohnraum selbstverständlich auch mit den mordernsten und angesagtesten Wohnraumtrends.

Einer dieser einzigartigen Wohnraumtrends ist der ursprünglich aus Marokko stammende Tadelakt (-Putz), der durch die Politur mittels eines Steines eine seidenmatte Oberfläche mit faszinierendem Charakter entstehen lässt. Er bietet Ihnen eine enorme Breite an Gestaltungsvielfalt. Eingesetzt wird diese außergewöhnliche Putztechnik, die schon seit Jahrhunderten als wasserfeste Beschichtung orientalischer Hammans dient, hauptsächlich im Badezimmerdesign. Der dabei zum Einsatz kommende mineralische Verputz kann allerdings auch als Alternative zum Fliesenspiegel in der Küche eingesetzt werden. Denn die äußerst hohe Alkalität dieses ökologischen Materials verhindert Schimmelbildung auf eine natürliche Art und Weise und hält die Wände zudem atmungsaktiv.

Eine weitere Möglichkeit den Wänden und Decken Ihres Wohn- und Arbeitsbereichs einen einzigartigen Ausdruck zu verleihen, bietet Ihnen die Malerwerkstatt Müller und Freier mit der Terrastone Wandgestaltung. Der dabei zum Einsatz kommende sog. "Terrastone" setzt sich nur aus reinen, natürlichen Mineralstoffen wie beispielsweise Mamor, Kalk, Alabaster, Glimmer Weißzement oder gemahlenem Naturstein zusammen. Das Material kann dabei auf die diversesten Untergründe aufgetragen werden und verbessert das gesamte Raumklima, da es Feuchtigkeitsschwankungen sehr gut vertragen kann. Egal ob matt natürlich, lasiert und gewachst, poliert und glänzend, offen und porös oder imprägniert, der Terrastone bietet zahlreiche Strukturen und Effekte für Ihre individuell gewünschte Wandgestaltung.

Ebenso wie die beiden vorangegangenen Materialien besitzt auch der Spachtel "Spatula Stuhhi" einen einzigartigen Wiedererkennungswert. Bei Spatula Stuhhi bzw. Stucco Veneziano, übersetzt venezianischer Spachtelputz, handelt es sich um einen auserlesenen effektvollen Mineralspachtel auf Kalkbasis. Es ist ein natürlicher, hoch diffusionsfähiger Werkstoff, der besonders in Wohnbereichen mit hohen baubiologischen Anforderungen eingesetzt wird. Verwendet wird dieser Spachtel, wenn natürlich aussehende, gleichzeitig aber auch anspruchsvolle Spachtelarbeiten, durgeführt werden sollen. Dieser spezielle Spachtel verhilft den Räumen in dem er zum Einsatz kommt zu einem unverkennbaren Glanzvermögen. Zudem ist Spatula Stuhhi ist nicht nur mineralisch und geruchsneutral, sondern auch resistent gegen Schimmel und Bakterien. Des Weiteren sind Wände, die mit Spatula Stuhhi bearbeitet wurden, je nach gewünschter Nachbehandlung, stoß- und kratzfest, sowie schmutz- und wasserabweisend. Behandelt werden können die Oberflächen nach dem Aufbringen von Spatula Stuhhi mit Wachs oder mit natürlicher Schutzseife, wodurch eine atmungsfähige und gleichzeitig auch wasserabweisende Oberfläche mit einem einzigartigen Wiedererkennungswert entsteht.

Tapezieren
Tapezieren
Tapezieren
Tapezieren Tapezieren
Tapezieren
Tapezieren